Monate: Januar 2017

[Retrogaming] Rad Rodgers Unboxing and Review

Joerg von Sce­ne World hat sich mal eine Ver­si­on des Spiels „Rad Rod­gers” besorgt und einen inten­si­ven Blick dar­auf gewor­fen! Das Game wird als Nach­fol­ger des alt­be­kann­ten Jump n Runs Com­man­der Keen gehan­delt. Neben der auf­wän­di­gen Ver­pa­ckung und der wirk­lich her­vor­ra­gen­den Prä­sen­ta­ti­on im Spiel sel­ber stim­men auch die Vibes der gan­zen Sachen. Genau­so, wie die Hin­ter­grund­mu­sik die­ses Unbo­xing- / Review­vi­de­os 😀 Von einem gewis­sen Mar­tin „altraz” Ahman!   Wei­te­re Links: Web­site Sce­ne World 

[Projekt Top250] Frisch ins neue Jahr

Sers! Wie das eben so ist in einem Leben auf der Über­hol­spur (muhar­har :D) bleibt das Fil­me­schau­en nach Plan ab und zu mal auf der Stre­cke. Dem­entspre­chend haben wir uns als klei­nes Zwi­schen­ziel gesetzt, bis zum 1.1.2017 die Top 50 unse­res Pro­jekts Top250 kom­plet­tiert zu haben. Und sie­he da! Es ist! Anbei mal der aktu­el­le Stand. Den ich natür­lich ganz schön kaputt mache. Aber ich gelo­be Bes­se­rung: Im Dezem­ber 2016 waren noch fol­gen­de Fil­me offen. Wir haben uns dazu ent­schie­den, die Fil­me dann in chro­no­lo­gisch kor­rek­ter Rei­hen­fol­ge zu schau­en. Aus Grün­den. Was gar nicht so schlecht war im Nach­hin­ein. Natür­lich fällt auf, dass die Fil­me von vor 70 Jah­ren ein­fach anders geschnit­ten sind und nicht mehr zu den heu­ti­gen Seh­ge­wohn­hei­ten pas­sen. Aber war schon super am „leben­den Objekt” zu erle­ben, wie das von Jahr­zehnt zu Jahr­zent ange­zo­gen hat. Auf jeden Fall ist mein Bedarf an (Anti-)Kriegsfilmen sowie Stumm­fil­men fürs ers­te auf jeden Fall gedeckt 😀 Die mit grü­nem Haken hat­te die Miri­am schon gese­hen. Da muss­te ich ganz schön anzie­hen. Aber zum Glück ist im neuen …