Alle Artikel in: SchleFaZ

Spiceworld – der #schlefaz

Völlig unvermittelt platzte es aus Martin heraus: „Es gibt einen Spice Girls-Film?!“ – meine Antwort: „Ja!“. Das Kuriose an diesem kleinen Zwischenfall: Ich hatte die DVD von Spiceworld*  erst wenige Tage vorher auf meinen Amazon-Wunschzettel gesetzt. Fast hätte ich den Film sogar damals im Kino gesehen. Ich wollte mit meiner Freundin Titanic ansehen, wahrscheinlich zum wiederholten Male, und die Leute standen bis raus in der Schlange, als es plötzlich hieß, die Vorführung sei ausverkauft. Ich überredete meine Freundin in der Schlange zu bleiben, da ich mich schon aufs Kino gefreut hatte und wollte stattdessen eben einfach den Spice Girls-Film ansehen. Es begab sich aber, dass zwei reservierte Tickets nicht abgeholt wurden, und wir dann doch noch Leo anschmachten konnten. Auch jetzt im Nachhinein noch das Beste, was uns passieren konnte. Spiceworld vereint (Pseudo-)Doku und Elton John und Aliens Spiceworld sah ich dann zum ersten Mal auf Premiere und hab ihn mir auch daher auf Kassette aufgenommen. Denn im Grunde ist der Film zwar echt mies, aber er hat mich damals dennoch wahnsinnig unterhalten. Ich glaube allerdings nicht, …