Alle Artikel in: TranceElements

TranceElements TE#046 released!

Unter mei­nem Hand­le „Mar­tin Dra­ke” ist nun die neus­te Tran­ce­Ele­ments auf Mix­cloud released wor­den. 1 Stun­de eine klei­ne, fei­ne Aus­wahl von Musik, aus dem Dunst­kreis des Tran­ce, bei 127 BPM für eine Berei­che­rung der geneig­ten Ohren. Und da mei­ne ich nicht die phy­si­ka­li­sche Nei­gung 😀 Für die Men­schen wie mich, die ger­ne wis­sen wol­len, was einem da so gefällt Play­list Tran­ce­Ele­ments 046: 01. Alex­andre Bergheau – Summer’s gone (Yoel Lewis Exten­ded Remix) [Arma­da Cap­ti­vating] 02. Chi­ca­ne feat. Moya Brenn­an – Salt­wa­ter (Kry­der Remix) [Kon­tor Records] 03. Andy Tau & Max Mil­li­an & Sean Mathews – Shadows Light (Andy Tau Exten­ded Remix) [Coldhar­bour Record­ings] 04. Orkidea – Nana (Jero­me Isma-Ae Remix) [Black Hole Record­ings] 05. Alpha 9 – The Night Is Ours (Exten­ded Mix) [Coldhar­bour Record­ings] 06. Jay­tech & Judah – Boss Fight (Ori­gi­nal Mix) [Anjun­a­beats] 07. Jero­me Isma-Ae feat. Alas­tor – Kub­rick (Exten­ded Mix) [Coldhar­bour Record­ings] 08. Esti­va – Uno­wa (Exten­ded Mix) [State­ment!] 09. Tenishia feat. JES – Here & Now (Gai Baro­ne Remix) [Coldhar­bour Record­ings] 10. Ruben De Ron­de & PROFF feat. Deird­re McLaugh­lin …

[TE#044] Aktuelle TranceElements released!

Oh aber hal­lo! Ist denn nicht gera­de Kar­ne­val? Ja! Toll? Nein. Des­halb ist es auch nicht schlimm, dass das Release dies­mal auf Wei­ber­fast­nacht fällt. Fai­rer­wei­se lief ein Live-Stream vom Alter­markt gera­de. Dazu gab es einen Ber­li­ner. Ich den­ke, damit ist „dem när­ri­schen Trei­ben”, der „fünf­ten Jah­res­zeit”, dem rhei­ni­schen Kar­ne­val genug „Respekt” gezollt 😉 Dem­entspre­chend geht es hier wei­ter mit der aktu­el­len Tran­ce­Ele­ments. Mitt­ler­wei­le ist es bereits die 44. Reinkar­na­ti­on. Hm. Da muss ich mal lang­sam ran, mit neu­en Fotos, neu­em Intro, neu­en Jin­gles… Damit die 50ste ordent­li­che gefei­ert wer­den kann. Wer da Ide­en hat, der sei ein­ge­la­den auf einen Plausch! Auf die Rück­mel­dung eini­ger Hörer dies­mal wie­der mit mehr Vocals als bei der Tran­ce­Ele­ments TE#043. Und für mein See­len­heil gibt es auch eine rich­tig pop­pi­ge Cheese-Num­­mer! Trotz­dem viel Spaß 😀 Und damit man noch weiß. was man da so hört: mei­ne Damen und Her­ren, Her­ren und Damen — die Play­list! 01. Deadmau5 feat. Grab­bitz – Let Go (Ori­gi­nal Mix) [mau5trap] 02. Radi­on 6 – Cycle Of Life (Exten­ded Mix) [Armind] 03. Ash­ley Wall­bridge – Goa …

[TE #038] Neue TranceElements online

Ach ja, die­sen Monat Mai in 2016… von Him­mel­hoch­jauch­zend­zu­to­de­be­trübt alles dabei. Mit Krank­heits­fäl­len, finan­zi­el­le Tie­fen und Über­le­gun­gen zur wei­te­ren Stand­ort­pla­nung kamen natür­lich auch eini­ge beson­ders schö­ne Din­ge daher. Unter ande­rem auch die Hoch­zeit von Miri­am und mir. Klein, fast schon geheim, unauf­fäl­lig und irgend­wie auch pas­send zu die­sem bis­he­ri­gen Jahr. Im Som­mer 2016 gibt es dann aber noch eine rich­ti­ge Par­ty. Da freu­en wir uns schon drauf 🙂 Und dazu noch: end­lich neu­es Fut­ter für den Cross­trai­ner. Und da wir mor­gen noch­mal trai­nie­ren, schnell das Release der neu­en Tran­ce­Ele­ments 😀 Für den ein oder ande­ren, der sich für die Play­lis­te inter­es­siert: Tran­ce­Ele­ments 038 — Play­list 01. Suspect 44 & Soar — Fall For You (Exten­ded Mix) [Arma­da Cap­ti­vating] 02. Cres­si­da — Sum­mit (Kyau & Albert Remix) [Eupho­nic] 03. For­mal One & Sarah Lynn — In Win­ter (Pro­gres­si­ve Mix) [How Tran­ce Works] 04. Grum feat. Roth­child — Under Your Skin (Ori­gi­nal Mix) [Anjun­a­beats] 05. Fisher­man & Haw­kins feat. Sir Adri­an — Never The Same (Ori­gi­nal Mix) [Coldhar­bour Record­ings] 06. Tala­man­ca — Stardust (Ori­gi­nal Mix) [Encan­ta] 07. …

TranceElements auf Audiokassette in Planung

War am Wochen­en­de mit dem Max im Forum Gum­mers­bach, eini­ge Din­ge kau­fen. Für die anste­hen­den Fes­ti­vi­tä­ten. Neben Pra­li­nen, einem wirk­lich hüb­schen Strauß Blu­men und ein wenig Plas­tik­spiel­zeug für den Herrn Sohn in diver­sen Loka­li­tä­ten! Dann sind wir kurz in den ört­li­chen Saturn gesprun­gen. Nach 1 Minu­te Siri löchern mit sinn­lo­sen Fra­gen haben wir einen kom­pe­ten­ten Mit­ar­bei­ter nach phy­si­ka­li­schen Medi­en aus­ge­fragt. Und sie­he da: ein 5er Pack Audio­kas­set­ten gekauft. Denn mir schwebt da schon etwas län­ger was im Kopf. Mei­ne Tran­ce-Mix­­tape-Rei­he Tran­ce­Ele­ments wird in Kür­ze die Epi­so­de 40 errei­chen. Durch­gän­gig posi­ti­ves Feed­back moti­viert immer wie­der, wei­ter zu machen. Auch wenn ich das eh immer wei­ter machen wür­de. Ein­fach, weil ich die Musik lie­be. Face­book­fans sind auch ein paar da und im all­ge­mei­nen Retro­fie­ber kam die Idee auf, aus dem gan­zen Strea­ming­kram mal wie­der das zu machen, was es Ursprüng­lich mal für alle war: ein Mix­TAPE! Und bevor dann die TE ab Fol­ge 50 neue Jin­gles, ein neu­es Design und was weiss ich bekommt, fin­de ich, ich soll­te 5 Tapes erstel­len, mit eige­nem Design und als very spe­cial limi­ted edi­ti­on. …

[TE special] From Spring To Summer 2016 Uplifting Special

In letz­ter Zeit ist im Tran­ce­be­reich wie­der viel los bei der Musik um die 138 BPM. Vie­le illus­tre, alte Bekann­te, aber auch der ein oder ande­re New­co­mer fal­len mir seit Janu­ar 2016 in die­sem Bereich auf. Und dann nimmt man schon mal einen Track mehr mit bei Beat­port. Bei den Auto­fahr­ten muss die Miri­am schon durch eine gan­ze Men­ge durch. Wobei ich aber das Gefühl habe, dass Uplif­ting zwar nicht so ihr Ding ist, aber immer noch bes­ser als Speed- oder Hard­core :p Dazu kommt, das ein Freund von mir mitt­ler­wei­le mit sei­nem Alter Ego „Alan Mor­ris” so lang­sam sei­nen Sound gefun­den hat. Und mitt­ler­wei­le nicht nur auf sei­nem eige­nen Label „Tran­sistic Records”, son­dern mitt­ler­wei­le auch bei Sze­ne­grö­ßen wie Aly & Filas Label „Future Sound Of Egypt” released. Und man merkt den kras­sen Qua­li­täts­an­stieg immer mehr. Nicht nur beim Herrn Mor­ris, son­dern auch grund­sätz­lich in die­sem Uplif­­ting-Bereich. Was liegt da näher als ein net­tes, klei­nes Uplif­­ting-Spe­ci­al zu machen? Pünkt­lich zum 1.5.2016 hab ich den Mix online gestellt. Lei­der konn­te ich die­ses Jahr auch nicht auf die …

TranceElements #033 by Martin Drake online!

Mahl­zeit alle zusam­men! Die neue Tran­ce­Ele­ments, hier in der 33. Inkar­na­ti­on, ist nun online! Eine wil­de Mischung aus ent­spann­ten, lus­hem Pro­gres­si­ve Tran­ce über hou­si­gen Atti­tü­den bis hin zu etwas aggres­si­ve­ren Pro­gres­si­ve Hou­se Atta­cken ist alles ver­tre­ten! Ein­fach rein­hö­ren und gut fin­den. Gege­be­nen­falls 😀 TE#033 — Mar­tin Dra­ke pres­ents Tran­ce­Ele­ments by Mar­tin Dra­ke on Mix­cloud

TranceElements #031 by Martin Drake online!

Uiui­ui! Mit der Tran­ce­Ele­ments TE#031 mal wie­der eine heis­se Mischung aus Pro­gres­si­ve Tran­ce und Uplif­ting für die Ohren. Ger­ne hier in dem Play­er, auf Mart​inD​ra​ke​.net oder auf Mix­cloud. Wer­de aber glaub ich wie­der mal auf mei­ne 134 BPM zurück­kom­men. Ist auf Dau­er dann doch etwas stress­frei­er zu hören 😀 Viel Freu­de!