Alle Artikel mit dem Schlagwort: DVD

Weissblaue Geschichten: 01 – Der Schlaumeier / Der Tandler / Das Gspusi

Der Schlaumeier Der korrupte Bürgermeister in Person des Hans Clarin macht gemeinsame Sache mit den Saupreußen aus Hessen – in dem Fall der Baulöwe ohne Namen, gespielt von Günther Strack (den trägt auch da schon keiner Huckepack). Die wollen dem im Sterben liegenden Bauern betuppen und ihm das Grundstück abschwatzen. Der ist aber ein ganz gerissener. Und so geht’s dahin! Gipfeltreffen der großen 80er Schauspieler aus dem ZDF. Käptn Bayrhammer zusammen mit Hans Clarin. Also Meister Eder und sein Pumuckl zusammen mit dem dicken Strack (ohne Anorak). Der tritt immer fleißig in Hühnerkacke und macht einen auf fiesen Hessen. Nicht die beste Folge, aber ganz solide. Bayrhammer wiederum ist der Knaller in Tüten 😀 Zur Folge: Titel: Der Schlaumeier Länge: 15:56 Minuten Bauer: Gustl Bayrhammer Bürgermeister: Hans Clarin Baulöwe: Günther Strack   Der Tandler Abzockerehepaar aus Gelsenkirchen will einen Schreinermeister aus einem oberbayrischen Dorf übers Ohr hauen. Hans-Dieter mit seiner Tussnelda kommt in einen Touristennepp-Laden und glaubt, da das dicke Geschäft zu machen, in dem er dem Ladenbesitzer übers Ohr hauen will. Auch hier wieder höchst bekannte Gesichter …

Ich habe ein wenig Platz für den Käse gelassen

Ja richtig. Ich habe gerade etwas aus Buffy zitiert. Dank Miriam habe ich mich doch mal durch die ersten paar Folgen gehangelt. Aber gehangelt ist nicht ganz richtig ausgedrückt. Mit diesem Zitat zeigt sich: ich bin am Ende der vierten Staffel angekommen. Womit das Bergfest nun unumstößlich „überwunden“ ist. Und es macht verdammt Spass. Und wie das so ist in diesen 90er Serien wachsen einem die Protagonisten doch sehr ans Herz. Selbst die Bösewichter. Das war bei Friends genauso wie jetzt bei Buffy. Ersteres habe ich dann auch zum ersten Mal gesehen in 2014. Gute 20 Jahre später als man es hätte tun sollen. Bei Buffy sinds glaube ich 19 Jahre später. Natürlich ist der Humor ein anderer, das look & feel umso mehr. Aber zeitlose Themen in netten, schmackhaften (Et)Happen. Man könnte sagen: ich bin Fan! Besonders von Spike. Ich trage den Käse – er trägt nicht mich! Wir sind in der Hälfte der letzten Folge der 4. Staffel. Ein gelungener Abschluss wie mir scheint. Und Giles ist ein Top Sänger – frage mich …