Bayern, Ortsnamen
Schreibe einen Kommentar

Tittenkofen

Bayern. Genauer: Oberbayern. Gemeinde Fraunberg im Landkreis Erding. Auf dem Weg zum schwedischen Möbelhaus mit den 4 Buchstaben in München. Alles ist ruhig, alles ist schön. Die Landschaft beschliesst den Herbst einzuläuten. Ein Prachtbild, was sich dem geneigten Auge darbietet. Viele Maisfelder, viele schöne kleine Dörfchen. Die Stimmung ist gut. Und dann?

Kommt Tittenkofen.

Was sich zuerst wie eine berlinerische Anmache mit Imperativ auf Schweinerein ankündigt ist am Ende dann auch nur eine Banalität: der Ortsname eines kleinen Ortes. Was soll ich jetzt dazu noch sagen? In diesem Bayern werden wir wohl noch auf die ein oder andere erwähnenswerte Dorfbezeichnung stoßen!

Kategorie: Bayern, Ortsnamen

von

Martin

Guten Tag. Ich bin gerne im Internet. Und teile da gerne die Dinge die mich interessieren, die ich mache und was ich gut finde. Da Facebook nicht jedermanns Sache ist nun auch auf der eigenen Webseite. Danke, Miri!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.