13zehn — Crowdfunding für neuen Thriller

Daniel Kohlhaas und Daniel Juhr haben einen neuen Mys­tery-Thriller geschrieben: 13zehn. Und damit der nicht nur als E-Book oder als Hör­buch erscheint, suchen Sie Unter­stützer, um auch das Hard­cov­er zu finanzieren. Und – wie nicht anders zu erwarten war – das erste Fund­ing-Ziel von 3.000 Euro ist natür­lich erre­icht wor­den. Fam­i­lie Ahman hat sich selb­stver­ständlich eben­falls beteiligt. Wir sind zwar keine aus­gewiese­nen Thriller-Fans, aber wir sind mit einem der Autoren fre­und­schaftlich ver­bun­den. Und wenn Fre­unde geile, kreative Sachen machen, unter­stützen wir das, wenn wir kön­nen. (Bei Gele­gen­heit wer­den wir auch noch etwas über Roads&Shoes schreiben, deren Crowd­fund­ing wir eben­falls mit­gemacht haben. Die wun­der­schöne Plat­te, die dabei her­aus­gekom­men ist, lan­det hier häu­figer auf dem Teller).

Wer die bei­den Sym­pa­thi­eträger mal in Bewe­gung sehen will, kann das zum einen im neben­ste­hen­den Video tun. Zum anderen gibt es aber auch die Möglichkeit, die bei­den über ein Dankeschön in der Kam­pagne zu buchen. Wer es gar nicht so per­sön­lich braucht, son­dern lieber eine öffentliche Lesung besuchen möchte, hat dazu unter anderem am 06.11.2019 in der May­er­schen in Gum­mers­bach die Gele­gen­heit. Tick­ets dafür gibt es auf mayersche.de.

Die Kam­pagne bei Start­next läuft noch eine Woche. Jet­zt ist also die let­zte Gele­gen­heit, um ein cooles Pro­jekt zu unter­stützen. Vielle­icht erre­icht 13zehn ja auch noch das näch­ste Stretch-Goal? Wir drück­en jeden­falls die Dau­men! Ange­fixt? 13zehn hat auch eine eigene Web­site.

Crowd­fund­ing-Kam­pagne bei start­next: https://www.startnext.com/13zehn
Web­site 13zehn: https://www.13zehn.de
Web­site Daniel Kohlhaas: https://daniel-kohlhaas.de
Web­site Daniel Juhr: https://www.juhrmade.de/

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

13zehn — Crowdfunding für neuen Thriller

von Miriam Lesedauer ca. 1 min