Monate: August 2017

Onkel Dominiks meeega Giveaway!

Onkel Dominik macht auf seinem Kanal “Dominiks Aller­lei” (OHNE DEPPENAPOSTROPH!) so aller­lei! Ein bunter Strauß aus dem Leben des Dominik B. und sein­er Fam­i­lie, mal infor­ma­tiv, mal amüsant, ähn­lich wie dieser Blog hier der Fam­i­lie A. Und nicht nur weil Ver­peiltheit verbindet, müssen wir hier natür­lich auch über Onkel Dominiks neuesten Geniestre­ich bericht­en. Er hat es sich näm­lich zum Ziel geset­zt, in Kürze die 100 Sub­scriber bei YouTube zu knack­en. Und er ste­ht auch ganz kurz vor seinem Ziel. Nur noch 2 Spots sind offen, bis die magis­che Zahl erre­icht ist. To pro­tect your per­son­al data, your con­nec­tion to YouTube has been blocked.Click on Load video to unblock YouTube.By load­ing the video you accept the pri­va­cy pol­i­cy of YouTube.More infor­ma­tion about YouTube’s pri­va­cy pol­i­cy can be found here Google — Pri­va­cy & Terms. Do not block YouTube videos in the future any­more. Load video Was es zu gewin­nen gibt unter allen, die unter dem Give­­away-Video kom­men­tieren? Etwas sehr Großar­tiges! So großar­tig, dass ich es nicht in Worte fassen kann. Der neugierige Leser sollte sich also …

Die Ahmans bei Facebook

Natür­lich sind wir als Social-Media-Fans mit unseren pri­vat­en Pro­filen schon lange (ca. 7 — 8 Jahre) bei Face­book. Seit kurzem gibt es aber auch eine extra Ahman-Face­­book­­seite.  Da teilen wir dann die wichtig­sten Beiträge vom Blog. Und vielle­icht auch das ein oder andere Mal kleine Beiträge von unseren pri­vat­en Pro­filen. Wer nichts ver­passen will, aber keine Lust hat, den Blog direkt zu abon­nieren, kann uns also jet­zt auf Face­book liken und fol­gen. Dazu ein­fach dem Link oben fol­gen und auf “Gefällt mir” drück­en. Alter­na­tiv funk­tion­iert das auch direkt über unsere Side­bar. Da. –>

Nähen fürs Baby und T-Shirt Upcycling

Auch wenn wir es noch nicht von allen Däch­ern geschrien haben, so ist es doch auch kein Geheim­nis mehr. Es befind­et sich ein neuer Ahman in Pro­duk­tion. Genau genom­men EINE neue Ahman. Ich freue mich wahnsin­nig darauf, zum ersten Mal “richtig” Mama zu wer­den und hab mir schon recht zu Beginn der Schwanger­schaft vorgenom­men, etwas zu nähen fürs Baby. Seit ich vor fast 2 Jahren einen Näh­work­shop in diesem Bay­ern gemacht habe, stand bei mir die Näh­mas­chine still. Das ist schade, denn obwohl ich nicht beson­ders gut bin, macht mir Nähen wirk­lich Spaß und es ist eigentlich ein sehr schönes Hob­by, das ich schon länger wieder aufnehmen wollte. Ein Basic-Shirt nähen fürs Baby Jet­zt, wo der Nach­wuchs sich angekündigt hat, war das also die passende Gele­gen­heit, meine Singer vorzukra­men, die Stof­freste vom Work­shop zusam­men­zuk­lauben und nach einem passenden Schnittmuster zu suchen. Fündig gewor­den bin ich bei Kid5, wo ich mir diesen Schnitt für ein Basic-Shirt aus­ge­sucht habe. Da ich noch nicht beson­ders näher­fahren bin, fand ich es prak­tisch, dass es passend zu diesem Schnitt ein …