Alle Artikel in: Android

Prisma — Selfies im Stil großer Künstler endlich auch für Android

Wer ken­nt sie nicht, die kün­st­lerisch anmu­ten­den Bilder, die in der let­zten Zeit ver­mehrt in den Sozialen Medi­en auf­tauchen? Ver­ant­wortlich dafür, dass Self­ies und andere Handy­fo­tos jet­zt ausse­hen, als hätte Roy Licht­en­stein sie selb­st geze­ich­net, ist die App “Pris­ma”. Pris­ma gab es jedoch bis­lang nur für iOS. Seit heute gibt es die App auch für die Android-Nutzer bei Google Play. Ein­fach dem Link fol­gen, wenn man im Store “Pris­ma” ein­gibt, kommt näm­lich alles andere aber irgend­wie nicht das orig­i­nal. Bitte, gern geschehen. Pris­ma funk­tion­iert ganz ein­fach: Foto machen oder aus der Galerie auswählen, einen der 36 Fil­ter wählen und fer­tig ist das Kunst­werk. Die Fil­ter haben so bedeu­tungss­chwan­gere Namen wie “The Scream” (der Fil­ter basiert auf Edvard Munchs Gemälde “Der Schrei”), “Mon­dri­an” (erstellt ein Bild angelehnt an den Stil von Piet Mon­dri­an) oder eben “Roy”, der die Bilder vom oben genan­nten Roy Licht­en­stein nach­bear­beit­et. Zur Ori­en­tierung ist die entsprechende Stil­rich­tung aber auch als Thumb­nail im But­ton hin­ter­legt. Die Ergeb­nisse sind wirk­lich beein­druck­end und die App macht schon Spaß. Zudem kostet sie nichts. Einziges Manko: Der …