Musik
Schreibe einen Kommentar

Alan Morris — Born (Original Mix) [Monster Pure]

Da schaust du durch die Beat­port-Neuer­schei­n­un­gen und siehst schon von weit­em: ah! Ein neues Mon­ster-Release! Ein Label, das mich schon seit Vinyl-Zeit­en in den guten Null-ern begleit­et hat. Und dann kommt es gle­ich ganz dick: der Track namens “Born” ist von keinem gerin­geren als meinem Fre­und Alan Mor­ris! Krass!

Also, direkt mal reingek­lickt und von Morris’schem Qual­itäts-Uplift­ing umge­hauen! Ich bin zwar kein aus­ge­sproch­en­er Fan von Num­mern in Dur. Aber das Ding hat ein so run­dum pos­i­tives Feel­ing, das ich gar nicht mehr anders kann, als diese Sin­gle in der näch­sten Uplift­ing-Ses­sion zu ver­wursten! Pure Energie! Auch wenn die Under your spell von Fer­rin & Mor­ris natür­lich eher dem typ­is­chen Mar­tin Drake — Sound entspricht (ger­ade der Pro­gres­sive Mix von Josh Fer­rin) — ich bin ger­ade schw­er verzückt. Hier kann man im Übri­gen ein­mal rein­hören:

Und als Ver­fechter von ehrlich­er Nutzung von Musik als Anerken­nung für die lange Arbeit und vor allem als Dankeschön für die ganze Lei­den­schaft, die da aus jed­er Sekunde Musik spricht… Die große Bitte an den einen oder anderen hier Lesenden: kauft euch die Num­mer bei Beat­port und sorgt damit dafür, dass weit­er­hin Leute mit Qual­i­ty-Stuff um die Ecke kom­men und einen guten Track nach dem anderen raushauen!

Weit­er­führende Links:
Label­web­seite von Tran­sis­tic Records, Label vom Grand­mas­ter him­self, Alan Mor­ris:
http://www.transistic.com/

Label­web­seite von Mon­ster Pure, da wo die guten Sachen herkom­men 😀
http://www.monster-tunes.com/

 

Kategorie: Musik

von

Martin

Guten Tag. Ich bin gerne im Internet. Und teile da gerne die Dinge die mich interessieren, die ich mache und was ich gut finde. Da Facebook nicht jedermanns Sache ist nun auch auf der eigenen Webseite. Danke, Miri!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei