Allgemeines, Konsolen & Computing, Kreatives, Musik, Retro
Kommentare 2

Musikvideo “Retroblah — We do it for the Spritgeld” endlich online 3

Irgend­wann vor ein paar Wochen kam der gute Senad auf mich zu und meinte: “Mar­tin.” Er meinte noch viele andere Dinge. Unter anderem ging es aber auch darum, wie zur Zeit mit dem The­ma “Retrow­elle” und Geld umge­gan­gen wird. Wenige Tage zuvor ist jemand aufge­fall­en, der unge­fragt auf Retrobörsen Videos (zur Erstel­lung von Con­tent) besucht und gefilmt hat und sich hin­ter­her im Inter­net schriftlich und per Video echauffiert hat, dass er nicht mehrere Tausend Euro dafür bekommt. Ist ja klar!!!!!!!!!!!!!11

Als es dann aber auch per­sön­lich wurde mit wirk­lich blö­den Kom­mentaren (mit wirk­lich vie­len und immer wiederkehren­den Wörtern) Rich­tung Retrob­lah und Men­schen, die wirk­lich mit Herzblut an der Sache sind, war die Sache fast schon klar: daraus schrauben wir doch glatt mal einen kleinen Hit! Wirk­lich oft das Wort “wirk­lich” in diesem Absatz.

Der Song war recht schnell im Kas­ten, sollte aber nicht sofort raus. Denn es gab ja noch mehr Men­schen als den Senad, die angepisst waren. Und diese soll­ten auch eine Plat­tform bekom­men, um ein Zeichen zu set­zen. So wurde ein Aufruf ges­tartet und es kamen etliche MBs an Video­dateien zusam­men. Auch einiges aus dem Hause Ahman. Vieles davon hat mit meinen Hob­bies zu tun. Unter anderem ist auch bere­its Kater #1, der Bai­ley, mit dabei, meine Tanz­mat­ten, Dream­cast-Con­troller für Sam­ba de Ami­go, ein Ami­ga 500, ein C64, meine Steirische Har­moni­ka, meine Tra­cht, eine von Miri­am kün­st­lerisch topp gestal­tete Vinyl (mit Retrob­lah Label!)… Ach ja: und die Musik sel­ber, sog­ar mit eini­gen Vocals 😀

Das Endergeb­nis kann man nun seit gestern betra­cht­en. Und es ist fei­ni fein gewor­den. Und selb­st nach dem 100sten mal Hören immer noch ein ver­dammter Ohrwurm!

Man kön­nte ja glatt noch einen Wet­tbe­werb machen. Aus den Stro­phen die Wörter den “Sängern” Senad und Mar­tin zuweisen. Und zu gewin­nen gibt es die orig­i­nal Vinyl-Req­ui­site… Ich denke mal drüber nach!

Weit­ere Links:
Retrob­lah-Web­seite
Retrob­lah auf Face­book
Senad Pal­ic aus dem Jugokollek­tiv
Altraz Musik­web­seite (kommt in Kürze)

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
MartinNayru Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nayru
Gast
Nayru

Geht stark fortwärts!!!!