Konsolen & Computing

[Retro] Abgedrehtes bei Retroblah #8

Tja ja. Senad, Sven und Sebas­ti­an haben da was wirk­lich Fei­nes gemacht. Die Live-Sen­dung Retro­blah gibt regel­mä­ßig amü­san­tes Nerd- und Retro­wis­sen an die Genera­ti­on Smart­pho­ne wei­ter. Immer fei­ne Games, die auch live gespielt wer­den. Bei Inkar­na­ti­on #8 gab es den Haupt­fo­kus auf abge­dreh­te und schrä­ge Spie­le. Genau mein Ding 😀 Aber seht selbst:

Fol­gen­de Games wur­den aus­gie­big gespielt.

Attack of The Mutant Camels (C64)
Takeshis Chal­len­ge (Fami­com)
Par­odi­us (Super Nin­ten­do)
Toi­let Kids (PC Engi­ne)
Cho Ani­ki (PC Engi­ne / Play­sta­ti­on)
LSD Dream Simu­la­tor (Play­sta­ti­on)
Sea­man (Dream­cast)

Aber mein höchst­per­sön­li­ches Hight­light war defi­ni­tiv Mus­cle March für die Wii. Ein Spiel, was so albern ist, das es wie­der so toll ist, das ich es kau­fen muss. Wahr­schein­lich. Ziem­lich sicher. Ein böser Mensch klaut die Pro­te­in­vor­rä­te von Fit­ness­stu­dio­men­schen. Und flieht. Alle ande­ren hin­ter­her. Mit der Wiimo­te und dem Nun­chuck nur noch alle Posen des flie­hen­den nach­ge­äfft, Fei­er­abend. Aaaaah 😀

Retro­blah ist eins mei­ner Lieb­lings­for­ma­te. Da passt alles: das The­ma, die Aus­füh­rung, die Inter­ak­ti­on mit dem Livechat. Aus­ser­dem der Nach­gang mit You­Tube. Also wirk­lich eine run­de Sache! Wer­de viel­leicht mal ein wenig mehr dar­über berich­ten!

Wei­ter­füh­ren­de Links:
Fan-sein von Retro­blah bei Face­book

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.