Allgemeines, Musik, SingleSonntag
Schreibe einen Kommentar

[SingleSonntag 010] A Flock of Seagulls — I Ran

Immenser Ohrwurm voraus! Aber aus der Sicht von Mar­tin war das nicht immer so. Aber fan­gen wir vorne an: vor eini­gen Jahren gab es bei Ebay ein sehr sexy Ange­bot für einige Sin­gles. Es gab eine aus­führliche Excel-Liste. Miri­am und ich einigten uns auf 30 Sin­gles, und jed­er machte eine Auswahl. Miri­am entsch­ied sich unter anderem für diese Sin­gle. Und diese sagte mir nichts. Wed­er vom Namen, noch von sonst­was. Als ich sie hörte kam es mir “irgend­wie bekan­nt vor”. Aber so richtig wurde ich aus der Num­mer nicht schlau. Fragte mich ern­sthaft, wer sowas hört. Frei­willig. Ein­fach so.

Aber während ich diese Zeilen schreibe fällt es mir wie Schup­pen von den Augen: GTA 3 — Vice City. Da gab es ja so Radio­Sta­tio­nen, und in ein­er kam dieser Song als sehr gelun­ge­nes Cov­er. Top! Und eigentlich ist das wirk­lich eine 80er Num­mer, wie sie in der “how to 80er” Bibel ste­ht. Also die Brötchen aufgeschnit­ten und zum erquick­enden Son­ntagfrüh­stück eine Herde Möwen!

Seite A: A Flock of Seagulls — I Ran

Mar­tin sagt: Dig­i­tal­drums, Delay-Gitar­ren, knapp-schiefer Gesang — und je öfter man es hört wird es ein­fach immer mehr Ohrwur­miger. Was für ein geil­er Song! Keine Ahnung, wie ich den nicht mögen kon­nte früher! Aber das ist eine Sin­gle, die immer wieder mal auf dem Teller lan­det. 80er-Galore Deluxe. Schmack­hafte:

★★★★★

Miri­am sagt: Eigentlich bin ich ja “zu jung” für 80er-Musik, aber irgend­wie berühren mich da viele Songs, obwohl ich nicht damit groß gewor­den bin. Bei diesem Song ist es auch so. Zum ersten Mal bewusst gehört mit um die 20 und seit­dem heiß geliebt (da ich da so “spät” dran war, kann ich auch keine einzige Textzeile auswendig, obwohl ich es so gern hab). Im Gegen­satz zu Sebas­t­ian hab ich mich dementsprechend auch SEHR gefreut, als Mia sich den Song im Film “La La Land” wün­scht.  Auch wenn er wohl nichts für seri­ous musi­cians ist.

★★★★★

 

Seite B: A Flock of Seagulls — Pick Me Up

Mar­tin sagt: Komis­ches Intro, aber dann geht’s ähn­lich rund wie auf der A-Seite. Und das ist alles andere als eine Kopie! Macht Bock, bleibt im Ohr. Nicht so sehr wie “I ran”. Aber gut. Hat mir gefall­en, von daher:

★★★★☆

Miri­am sagt: Ich kann mich da nur anschließen.  In allem.

★★★★☆

Die Fotos:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei