Amiga, Konsolen & Computing, Musik
Kommentare 1

Amiga30 in Neuss

Am 10.10.2015 war es dann end­lich soweit: die Ami­ga30 in Neuss öff­ne­te die Pfor­ten! Und Mar­tin war wie­der 15 😀 Bewaff­net mit einem sehr gut erhal­te­nem Ami­ga 1200 Gehäu­se ging es dann Sams­tags in die Stadt direkt neben der ande­ren komi­schen Stadt (Düs­sel­dorf, the city near colo­gne, you know?).

Es stan­den 3 wich­ti­ge Haup­te­vents für mich an:

  1. Chris Hüls­beck sehen und anhim­meln
  2. Petro Tyscht­schen­ko die Pat­sche­hand drü­cken und dan­ke sagen
  3. Patrick Nevi­an per­sön­lich ken­nen­ler­nen

Und so viel vor­weg: hat alles 3 geklappt. Und noch so viel mehr 🙂 Kann man hier sehen:

Amiga-Hülsbeck-Tyschtschenko-Nevian-Magerl-Vößing-Erstling

Wer­de in Kür­ze noch mehr dazu schrei­ben und auch eine klei­ne Gale­rie hier anle­gen.

Zum Abschluß bzw. Vor­weg hier noch­mal das zu Beginn erwähn­te A1200-Gehäu­se mit Unter­schrif­ten aller mir wich­ti­gen Ami­ga-Freaks:

Amiga-1200-Amiga30-Hülsbeck-Tyschtschenko-Unterschriften

 

Kategorie: Amiga, Konsolen & Computing, Musik

von

Martin

Guten Tag. Ich bin gerne im Internet. Und teile da gerne die Dinge die mich interessieren, die ich mache und was ich gut finde. Da Facebook nicht jedermanns Sache ist nun auch auf der eigenen Webseite. Danke, Miri!

1 Kommentare

  1. Pingback: Petro Taschtschenko – das Buch | ahman.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.